< >
  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 145,00$ zu 4.550,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Although he is from the land of the rising sun, Masashi Wakui does not appear to witness this daily event! The night-owl photographer sublimates the Japanese capital after dark, when the stores have rolled down their doors, billboards glow on the façades of buildings, and traditional lanterns hanging at the entrances to restaurants have replaced the sun's rays. With a great deal of talent and finesse, each of the images taken in one of Tokyo's many neighbourhoods tells us a tale about a part of the city. From Shibuya to Itabashi, Machida to Nihonbashi, the saturated colours lend a highly cinematographic effect to the photographer's work, who brings his wide-angle lens on his urban explorations. The spectator thus discovers the more intimate, humane, dark but also authentic sides to the city.

Der Künstler

Tokio ist die Hauptinspirationsquelle des japanischen Fotografen Masashi Wakui, der sich auf nächtliche Ansichten von Stadtlandschaften spezialisiert hat. 1978 geboren, zeigt er eine bezaubernde und poetische Sichtweise auf die japanische Hauptstadt, die er während seiner nächtlichen Wanderungen immer wieder einfängt. Seine erste Berührung mit der Fotografie fand 2012 auf einer Aufnahmeplattform statt, als er eine neue Kamera entdeckte, mit der er feste Bilder von Filmaufnahmen einer Szene in sehr hoher Auflösung extrahieren konnte. Er tauchte immer mehr in die Materie ein und produzierte seine ersten Fotografien, in denen er nachträglich die Farben und die Beleuchtung mit Hilfe von Bildbearbeitungsprogrammen modifizierte. Masashi Wakui findet Inspiration in Filmen, in der Filmbranche ist er seit 1999 auch tätig. Seine Fotografien in warmen Farben erinnern an die mystische und surrealistische Atmosphäre japanischer Comics und Animationen, ob es sich nun um Mangas wie Ghost in the Shell von Masamune Shirow handelt und Akira von Katsuhiro Otomo oder Produktionen des berühmten Studio Ghibli.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

I hope that many people will be interested in Japan through my photos to make them want to visit my country.

MASASHI WAKUI

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

RUSLAN BOLGOV

Ruslan Bolgov wurde 1974 in Klaipeda, Litauen, and der Küste der Ostsee geboren. Seine ersten Bilder stammen aus seiner Teenagerzeit, allerdings verfolgte er sein damaliges Hobby bald nicht weiter. Es brauchte bis nach seinem Studium im Bereich Finance/Economics, bis er sich wied...

CLAUDE DEGOUTTE

Bereits 1985 hält Claude Degoutte die ersten mit Tags versehenen Metros fest und findet seine Werke schnell auf den Seiten prestigeträchtiger Magazine wie Stratégies, Pilote oder auch Photo Revue wieder. Seit 2012 widmet er sich der Street-Art-Fotografie und veröffentlicht drei ...