< >

BERNHARD HARTMANN

BANO ROJO II

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 155,00$ zu 4.760,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Bernhard Hartmann wurde 1954 in Frankfurt geboren und begann im Alter von 14 Jahren als Fotograf für eine große deutsche Zeitung zu arbeiten. Nach Abschluss seines Kunststudiums wandte er sich der Landschaftsfotografie zu. Er schafft dramatische und bewegende Bilder, die häufig mit den romantischen Kunstwerken Caspar David Friedrichs verglichen werden. Besonders gerne fotografiert Bernhard Hartmann Orte, an denen Kunst betrieben und zum Ausdruck gebracht wird. So schuf er Fotoserien von Opernhäusern, Theatern oder aber Landhäusern in Europa.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

I love what is beautiful. The serenity of a beautiful garden and the grave of an architectural monument must provoke the same emotion for the viewer. They must be enchanted through their emotions.

BERNHARD HARTMANN

Rund ums Werk

German artist Bernhard Hartmann owes his recent success to his breathtaking representations of historical buildings that are highly symbolic and entirely dedicated to art and culture. On his travels, he also ponders the meaning and heritage value applied to old abandoned buildings, as in his series on Havana taken between 2010 and 2014. The ?Villa Alonso? is a notable site from the heyday of the Cuban city prior to the revolution led by Fidel Castro. Some of the residences were able to be maintained by their owners, from Cuban aristocratic families. Fortunately, the Villa Alonsa is one of these modernised, luxurious buildings. In the image, we can make out a bathroom in an Art Deco style installed at a later date, beyond the peeling, fading original walls. Bernhard Hartmann offers us a poetic testimony that undeniably stems from the weight of the years.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

01 Januar 2016

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

THIBAUD POIRIER

Born to expatriate parents, Thibaud Poirier spent his childhood in many cities around the globe, but out of Houston, Montreal, Buenos Aires, and Tokyo, it was the latter that has influenced him the most: “I discovered architecture there, in particular by Tadao Ando, and it became...

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

LUDWIG FAVRE

Born in Senlis in 1976, Ludwig Favre now lives and works in Paris. Art history, multimedia and audiovisual studies, but also the transmission of a passion between a father and his son were the means that trained the photographer’s eye, sensitive to the reproduction of picturesque...