< >

BERNHARD HARTMANN

ALHAMBRA GENERALIFE 5

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 155,00$ 109,00$ zu 7.930,00$ LETZTE EXEMPLARE : BIS ZU -25%

Reduziertes Format : KLASSISCH

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Der 1955 in Frankfurt geborene Bernhard Hartmann beginnt seine Karriere im Alter von 18 Jahren als Pressefotograf für eine große deutsche Tageszeitung. Als Autodidakt studiert er zunächst Kunst und wird anschließend Landschaftsfotograf. Er schuldet seinen Erfolg seinen atemberaubenden Darstellungen von Bauten. Er hinterfragt Sinn und kulturhistorischen Wert von verlassenen Orten, wie bei diesem Bild der Alhambra, der von den Mauren in Granada erbauten Stadtburg zu sehen ist, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Der Künstler

Der Fotograf Bernhard Hartmann liebt es in seine Fotografien kulturelle Bezüge einzubauen. Für seine neue, bunte Serie hat sich der Künstler von der romantischen Malerei inspirieren lassen. Hier vereint er Stilleben und Nachbearbeitung mit dem Computer, um Farbtöne und subtile Formen zu poetischen und harmonischen Kompositionen als Trompe l’œil verschmelzen zu lassen. Eine wahre Hymne an der Frühling. "Bernhard Hartmann, geboren in Frankfurt in 1955, begon zijn artistieke carrière op 18-jarige leeftijd als persfotograaf voor een Duitse krant. Hij is autodidact, volgt een kunstopleiding en wordt landschapsfotograaf nadat hij dit medium heeft ontdekt met behulp van de Polaroid van zijn ouders. Hij maakt dramatische en cineastische beelden die vaak worden vergeleken met de Romantische schilderijen van Caspar David Friedrich, maar ook met de dramatische natuurtaferelen van de Engelse schilder William Turner. Geboren in Frankfurt im Jahr 1955, begann Bernard Hartmann seine künstlerische Karriere im Alter von 18 Jahren als Pressefotograf für eine deutsche Zeitung. Als Autodidakt wandte er sich der Landschaftsfotografie zu, nachdem er sein Medium (die Landschaften) durch die Linse der Polaroidkamera seiner Eltern entdeckte. Er erschafft dramatische und filmhafte Bilder, die oft verglichen werden mit den Gemälden der Romantik. Den Bildern Caspar David Friedrichs, aber auch den dramatischen Naturszenerien des englischen Malers William Turner. Er liebt es solche Orte zu verewigen, an denen Künste praktiziert werden und präsentiert uns daher in seinen Serien die Opern, Theater und Herrenhäuser Europas. Heute lebt Bernard Hartmann in der Nähe des Starnberger Sees in den Bayrischen Alpen. Sein Werk findet sich in zahlreichen Privatsammlungen und wurde in den USA, Spanien, Italien und Deutschland ausgestellt. Er gewann unter anderem bei den „American Black and White Photo Awards“, ebenso wie den „Panoramic Epson Award“.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

I love what is beautiful. The serenity of a beautiful garden and the grave of an architectural monument must provoke the same emotion for the viewer. They must be enchanted through their emotions.

BERNHARD HARTMANN

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 130 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

LUDWIG FAVRE

"Ludwig Favre, der 1976 in Senlis geboren wurde, lebt und arbeitet heute in Paris. Kunstgeschichte, multimediale und audiovisionelle Studien, als auch die Weitergabe einer Leidenschaft zwischen Vater und Sohn, waren die Mittel, die das Auge des Fotografen für die Wiedergabe mal...

RICHARD HIRST

Richard Hirst ist einer der bekanntesten Landschaftsfotografen Australiens. Er interessiert sich besonders für die unberührten Strände und Stadtlandschaften rund um Sydney, eine Stadt, der er immer treu geblieben ist und die er seit über 30 Jahren bewundert. Seine Leidenschaft fü...

MINA MIMBU

Weil Kinder die Welt mit ihren eigenen Augen sehen, sehen sie eine Welt, die sich deutlich von der der Erwachsenen unterscheidet. Mina Mimbu hat es sich zum Ziel gesetzt durch ihre Kamera diese Welt auf ihre Weise zu interpretieren und so ihren bunten Porträts ein wenig Zauber ei...