mathieu rivrin

TEMPETE CIARA AU PHARE DE TEVENNEC

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Grösse Guide

Grösse Guide

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 145,00$ zu 7.850,00$

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 7 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 7 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Der Mont Saint-Michel, die Ile de Sein, Ouessant, die Pointe du Raz, … die maritimen Landschaften der Bretagne sind für den Fotografen Mathieu Rivrin kein Geheimnis mehr. Im Boot, im Helikopter oder mit einer Drohne fängt er die legendäre Schönheit des Ozeans ein. Eine Unwetterwarnung genügt und der aus Brest stammende Fotograf steht bereit, um das Spektakel auf dem Meer gekonnt fotografisch einzufangen.

Die Themenwelten des Werks

Alle Themen entdecken

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 130 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

LUDWIG FAVRE

"Ludwig Favre, der 1976 in Senlis geboren wurde, lebt und arbeitet heute in Paris. Kunstgeschichte, multimediale und audiovisionelle Studien, als auch die Weitergabe einer Leidenschaft zwischen Vater und Sohn, waren die Mittel, die das Auge des Fotografen für die Wiedergabe mal...

MARK LOVEJOY

Mit dieser Serie von Makrobildern, die im Fotostudio angefertigt wurden, erzählt der amerikanische Künstler Mark Lovejoy seine Geschichte. Er hat sich bewusst für eine Abstraktion entschieden, die offen für Interpretation ist. Er lädt den Betrachter ein, sich seiner Fantasie zu b...