< >

MATT LAMBROS

LOEW'S KINGS THEATRE

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von N/A zu N/A

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter X Tagen XX
Hauszustellung
unter X Tagen XX
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter X Tagen XX

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Das große Projekt „After the Final Curtain“ ist ein wunderbares Zeugnis des Fotografen Matt Lombross zu verlassenen, amerikanischen Theatern mit Bildern, die sowohl Entdeckung, als auch Dokumentation darstellen. Seit seiner Jugend interessiert sich der New-Yorker für die Ruinen und durchstreift die USA immer auf der Suche nach Orten der Vergnügung, die ehemals dem Feiern der Gesellschaft dienten und heute verlassen sind und herunterkommen. Seine Arbeiten zeigen eine vergangene Welt zwischen Pracht und Dekadenz und wurden in der New York Times veröffentlicht und erfreuen sich durch Ausstellungen in der ganzen Welt einer großen Sichtbarkeit.

Der Künstler

Living in New York, Matt Lambros has produced a wonderful photographic testimonial of escheated American theatres. A graduate of the University of Boston in digital imagery and photojournalism, he has always been interested in architectural remains. At the age of 5, when he was living in the Dutchess County in New York state, he already visited old barns in his grandmother's company, to play detective. His attraction has remained and, for the past ten years, Matt Lambros has criss-crossed the United States in search of places of entertainment in decline: once the sites of social celebrations, now abandoned and deserted. He also invests in their rehabilitation by donating a number of images to help the organisations that strive to restore them, such as the Massachusetts International Arts Festival, which was able to buy back the Victory Theatre in 2009 that had been closed to the public for over twenty years. Matt Lambros' documentary work was published in The New York Times and enjoys international visibility.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

The architecture and history of these theaters fascinate me, and I hope my photographs will inspire someone to preserve at least one of these spaces.

MATT LAMBROS

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

RUSLAN BOLGOV

Ruslan Bolgov was born in 1974 in Klaipeda, Lithuania, on the shores of the Baltic Sea. His earliest photographs were taken as a teenager, but he didn’t take the experience very far at the time. It wasn’t until the end of his studies in economics and finance that he seriously app...

THIBAUD POIRIER

Born to expatriate parents, Thibaud Poirier spent his childhood in many cities around the globe, but out of Houston, Montreal, Buenos Aires, and Tokyo, it was the latter that has influenced him the most: “I discovered architecture there, in particular by Tadao Ando, and it became...

BERNHARD HARTMANN

Bernhard Hartmann wurde 1954 in Frankfurt geboren und begann im Alter von 14 Jahren als Fotograf für eine große deutsche Zeitung zu arbeiten. Nach Abschluss seines Kunststudiums wandte er sich der Landschaftsfotografie zu. Er schafft dramatische und bewegende Bilder, die häufig m...