formento+formento

Irina manhattan bridge

Limitierte Edition Ab 135,00$
  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Gestalten Sie Ihre Fotografie in 3 Schritten individuell

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Brauchen Sie Hilfe ?

Kontaktieren Sie einen Galeristen

Details zum Werk

Interview

Why photography ?
It is because I am not good at anything else! I can’t paint,I can’t draw and my singing career is not taking off. Kidding aside, My father was a amateur photographer and took many selfies of his 15 years in the US Navy a...

Das gesamte Interview lesen

Rund ums Werk

Formento-Formento schaffen eine wichtige Fotoserie vor dem Hintergrund der Verwahrlosung der amerikanischen Frau. In diesen Portraits kann man die Einsamkeit und die progressive Verarmung der Frauen aufgrund der Suprime-Skandale, die 2007 die amerikanische Finanzkrise auslösen, lesen. Das Künstlerpaar besticht durch ihre einzigartige Fähigkeit der Lichtkomposition – ein Licht, das unweigerlich an die Kunst eines Vermeer oder Hopper erinnert. F+F thematisieren wie ihre Vorgänger grundlegende Themen wie in etwa das unweigerliche Vergehen der Zeit und die Einsamkeit. Sie durchlaufen dabei verschiedene Epochen, um uns besser in die unmittelbare Gegenwart zu propulsieren.

Unser Know-how