René Staud

CLASSIC CARS II

Über diesen Fotografen

René Staud hat das Lichtsystem „Magicflash“ entwickelt, das genau auf die Bedürfnisse der Studiofotografie abgestimmt war. Dank dieser innovativen Flächenlichttechnik gelang ihm der Einstieg in die Automobilfotografie. Mit dieser neuartigen Lichtkonstruktion konnte er die Farbe des Autos in exakt denselben Tönen im Film wiedergeben und mittels über dem Gefährt angebrachter Lichtbänder das Design des Fahrzeugs zu 100 Prozent gestalten. Die Formen des Autos ließen sich mit dieser Technik unterstreichen, herausarbeiten, aber auch kaschieren. Er hat hunderte von Oltimer fotografiert. Diese Aufnahme gehört zu seinen schönsten Beispielen.

Details
product.actions.title
Add to cart options
Bitte wählen Sie die Abmessungen
Lieferung
EXPRESSLieferung in unseren Galerien
GRATIS
Lieferung nach Hause
Größe Standard Lieferung
Icon, Klassich, Colorful,Großformat 10€
Riese, Collector, Exception 79€
Rückgabe
Sie verfügen über eine Zeitspanne von 14 Tagen (ab Erhalt Ihrer Bestellung) um uns Ihren Wunsch nach einem Umtausch oder einer Rückgabe zu melden. Um diesen Antrag zu stellen, nehmen Sie bitte mit unserem Kunden-Service Kontakt auf.
Diese Fotografien könnten gefallen ...
Der Künstler
René Staud

René Staud ist 1951 in Stuttgart geboren. Schon in jungen Jahren faszinierte er sich für Fotografie. Mit 12 Jahren errang er bei Fotowettbewerben erste Auszeichnungen und Preise, sodass er bereits im Alter von 16 Jahren beschließt, sein eigenes Fotolabor zu gründen. Er beginnt seine Karriere als Portrait-, Mode und Architekturfotograf. Doch dann entdeckt er sein Talent, Automobile in Szene zu setzen. Er wird zu einem der wichtigsten Auto-Fotografen in Deutschland. Er arbeitet mit weltweit führenden Automobilherstellern wie Mercedes, Porsche und Aston Martin zusammen.

The YellowKorner Quality
High quality prints crafted by experts
More info
Zuletzt angesehen