Peter Hankfield

Keith Richards

Über diesen Fotografen

The brilliant guitarist Keith Richards is also renowned for writing lyrics. He is the author of a large part of the repertoire of the Rolling Stones, a group which exposed him to the limelight. His meeting with Mick Jagger goes back to nursery school but it wasn?t until 1963, after bumping into each other by chance on their home town station platform, that they had the idea of a musical collaboration. Their first hit As Tears Go By resulted from enforced imprisonment in a kitchen by the manager of the group. Keith Richards wrote ?Satisfaction,? the first great success of the Stones, alone one evening in his hotel bedroom in 1965. In spite of his numerous drug problems and the concussion he suffered in 2006 by falling from a coconut palm tree, Keith Richards continued to tour. ?I will retire when I kick the bucket,? he confided to Life magazine in 2010.

Mehr lesen Weniger lesen

Erstellen Sie Ihre Kunstfotografie nach Maß

1
2
3
Format
Ausführung
Rahmen

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

KOSTENLOSE Lieferung in Galerien
KOSTENLOSE Umtausch & Rückgabe innerhalb 15 Tage
Kunstfotografie mit Echtheitszertifikat
Sorgfältig verpackte und während des Transports gesicherte Fotografien
 Letzte Exemplare auf Lager 
 Letzte Exemplare auf Lager 
 Letzte Exemplare auf Lager 
Lieferung vor Weihnachten!
Delivery
Delivery in Galleries
Free
Home delivery
Article Standard delivery
Classic, Selection, Large 10€
Giant, Collector, Exception 79€
Return
You have two weeks (from receipt of your order) to notify us about your return request. To do so, please contact our customer services who will outline the procedure.

Begrenzte Stückzahl, gleich zugreifen

LETZTER PREISNACHLASS: Bis zu -50% auf eine Auswahl an fast vergriffenen Fotografien

Die Kollektion ansehen
Die Kollektion ansehen
Der Künstler
Peter Hankfield

Während ganz Liverpool im Radio die Beatles hört, interessiert sich Peter Hankfield für die amerikanische Musikszene, was für die damalige Zeit äußerst kühn ist. Er gibt sich jedoch nicht nur damit zufrieden, die Größen der Musikszene wie Marley, Keith Richards, James Brown oder Miles Davies abzulichten: Er sucht den Kontakt mit ihnen. Genau diese Kenntnis des Milieus und sein großer Respekt, den er den Musikern zollt, ermöglichen es ihm, das Bühnenleben so realistisch darzustellen.

Die YellowKorner-Qualität
Hochqualitative Abzüge aus Expertenhand
Mehr Informationen
Zuletzt angesehen