1. Kunstfotografien
  2. /
  3. Stadt
  4. /
  5. Urban

Urban

2133 Fotografien Urban

Die Stadt, wie ein Dschungel in steter Veränderung und Bewegung, ist ein besonders spannendes Motiv für Fotografen. Auf diese Weise wurden große architektonische Veränderungen im Laufe der Jahre festgehalten, Relikten oder wertvollen Archiven ähnlich. Die ersten Fotografien urbaner Kunst zeugen von der Industrialisierung, großen Baustellen oder auch sozialen Veränderungen.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Filter

Urban 2133 Fotografien

Nachtblau

Refine by Farben: Nachtblau

Blau

Refine by Farben: Blau

Schwarz und weiß

Refine by Farben: Schwarz und weiß

Rot

Refine by Farben: Rot

Rosa

Refine by Farben: Rosa

Orange

Refine by Farben: Orange

Gelb

Refine by Farben: Gelb

Grau

Refine by Farben: Grau

Grün

Refine by Farben: Grün

Schwarz

Refine by Farben: Schwarz

Beige

Refine by Farben: Beige

Weiß

Refine by Farben: Weiß

Mehrfarben

Refine by Farben: Mehrfarben

Lila

Refine by Farben: Lila

VERTICAL

Refine by AUSRICHTUNG: VERTICAL

SQUARE

Refine by AUSRICHTUNG: SQUARE

PANORAMIC

Refine by AUSRICHTUNG: PANORAMIC

HORIZONTAL

Refine by AUSRICHTUNG: HORIZONTAL

Refine by Verfügbarkeiten: In einer Galerie sofort Abholen
Refine by Verfügbarkeiten: Verfügbar, innerhalb von 72 Stunden geliefert

Sortieren nach

Neuheiten
Bestseller
Die meist gesehenen
Letzte Exemplare
Anwenden

Sortieren nach

Neuheiten
Bestseller
Die meist gesehenen
Letzte Exemplare

LIMITIERTER UND NUMMERIERTER EDITION

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

ENTDECKEN
Die Stadt, wie ein Dschungel in steter Veränderung und Bewegung, ist ein besonders spannendes Motiv für Fotografen. Wie Historiker, fangen sie mit ihren Kameras die Mutationen unserer Gesellschaft ein. Auf diese Weise wurden große architektonische Veränderungen im Laufe der Jahre festgehalten, Relikten oder wertvollen Archiven ähnlich. Die ersten Fotografien urbaner Kunst zeugen von der Industrialisierung, großen Baustellen oder auch sozialen Veränderungen. Nach und nach beobachteten die Künstler auch andere Aspekte der Urbanisierung, die ganze Generationen beeinflussten und die Modernität nachhaltig prägten. Dies ist auch der Fall der Street-Fotografie. Auf halben Weg zwischen Street-Art und urbaner Landschaft, setzt diese künstlerische Praxis die Stadt als eigenständiges Kunstwerk ins Zentrum ihres Schaffens. Auf seinen Fotografien mischt Franck Bohbot bewusst eine dokumentarische Absicht, wie sie der urbanen Fotografie eigen ist, und eine gewisse Zeitlosigkeit. Er fängt auf diese Weise das Licht von Städten wie New-York oder Hong-Kong ein, das selbst in der Nacht blendet, und verwendet diese Ansichten für beinahe traumhafte Bilder. Dieses Feiern der modernen Stadt, der Wolkenkratzer und breiten Straßenzüge, kontrastiert mit der Städtefotografie alter Architektur, voller Geschichte und Traditionen. Laurent Dequick widmet sich ebenfalls wichtigen Städten. Er fängt mit Vorliebe die Bewegung der Städte ein, die Hektik der historischen Städte Europas, heute vollständig modernisiert. Diese Bilder, in einer Wohnungsdekoration, verleihen eine beeindruckende Unschärfe, ein Gefühl des Untergangs in einer fast futuristischen Welt. Dieser Eindruck ist das Ergebnis dieser Momentaufnahmen von Bewegung. Der Künstler bietet dem Betrachter mit seinen Bildern eine wahre Reise in die Welt der Straße. In einem vollkommen anderen Stil hält Ludwig Favre zarte und poetische Momente der Städte fest., Von New York bis Frankreich, bietet er Fotografien von Schwimmbädern, von von Palmen verborgenen Monumenten, bunten Häusern. Auf seinen Bildern ist ein friedliches und freundliches Leben in der Stadt zu sehen. Hier kann sich der Betrachter geradezu auf eine gedankliche Reise begeben. YellowKorner zeigt Ihnen das Beste der urbanen Fotografie mit dieser Kollektion in limitierter und nummerierter Edition.