VUTHEARA KHAM

BIOGRAFIE

Der Fotograf Vutheara Kham, ein französischer Instagrammer mit einer Million Abonnenten, hatte noch nie eine Kamera in der Hand, bevor er dank der mit seinem Smartphone aufgenommenen Fotos zu der einflussreichen Persönlichkeit wurde, die er heute ist. Der 1982 geborene Normanne kambodschanischer Abstammung zog nach seiner Ausbildung zum Webdesigner nach Paris. 2011 entdeckte er Instagram und machte seine ersten Fotos in der Rue du Louvre, auf der Suche nach poetischen, romantischen oder schrägen Momenten, wie er gerne sagt. Nach einer Ausstellung in New York im Jahr 2011 wurde er von der Pariser Galerie Daniel Templon im Rahmen der Social Media Week eingeladen, um über iPhotography zu sprechen. Eine begeisterte Rezension im Nouvel Observateur ließ die éditions de La Martinière 2014 auf ihn aufmerksam werden und ein Buch über seine ausgedehnten Reisen veröffentlichen. „Mercedes-Benz“, „Michelin“, „Air France“, „Coca-Cola“, „Google Maps“, „Roger Vivier“, „Samsung“ und „Sony“ sind alles Marken, mit denen er zusammenarbeitet."  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN

Ergebnis: 6 Fotografie