FLORIAN MULLER

TRANSITUS MANHATTAN 7

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 145,00$ zu 4.700,00$ 2. PREISNACHLASS : BIS ZU -40%

Ermäßigte Formate : GROSS, RIESE

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 14 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 14 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 14 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

1974 geboren, lebt und arbeitet Florian Muller heute als Journalist und Fotograf in Köln. Im Alter von zwölf Jahren beschäftigte er sich zum ersten Mal mit der Fotografie und hat seitdem niemals damit aufgehört. Er holt seine Inspiration beim Spazierengehen und beobachtet die Welt durch sein Kameraobjektiv. Florian Muller arbeitet in Form von Serien. Er erkundet und analysiert das oft wiederkehrende Thema der Bewegungskontinuität.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

“The spectators’ imagination completes what is missing and what is not thematically broken down forms an invisible layer through observation.”

FLORIAN MULLER

Rund ums Werk

Passionate about art, photographer Florian Mueller delivers a series of photographs that explore the theme of the permanence of movement. Combining analogue and digital technique, he accurately and inventively reworks the codes of Op Art to create vibrant images. By superimposing colourful and violently contrasted layers, he incites the human eye to fail to adjust to the forms and motifs. The juxtaposition of the various colours thus creates a slight retinal vibration that gives the illusion of movement. The images of New York that make up the series Transitus Manhattan thus invite the spectator to discover the city from a different angle. Their condensed character precisely conveys the hustle and bustle of modern urban space. Spectators are not asked to ponder what they see, but to ask what they feel when confronted with the representation of these abstract landscapes, evoking both immensity and solitude in equal measure.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

01 Januar 2016

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 

Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 

Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 

Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

JORGE DE LA TORRIENTE

Jorge de la Torriente is an American photographer dedicated to the creation of minimalist and modern images. He has garnered numerous international awards, including the Hasselblad Masters Prize in 2018 for his remarkable aerial photography. Born in Miami in 1971, he began his ar...

FRANCK BOHBOT STUDIO

Franck Bohbot lebt und arbeitet in New York. Er ist seit 2008 Autor zahlreicher Fotoserien, die der urbanen Architektur gewidmet sind. Theater, Bibliotheken und Schwimmbäder bilden sein Universum. Sein distanzierter Blick verleiht diesen Orten eine monumentale Dimension, die sowo...

LUDWIG FAVRE

Born in Senlis in 1976, Ludwig Favre now lives and works in Paris. Art history, multimedia and audiovisual studies, but also the transmission of a passion between a father and his son were the means that trained the photographer’s eye, sensitive to the reproduction of picturesque...