< >

THIBAUD POIRIER

RESIDENSITY

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 145,00$ zu 7.890,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Thibaud Poirier wuchs an sehr verschiedenen Orten der Welt auf und entdeckte seine Leidenschaft für Architektur in Tokio. „Mein Kontakt mit der Architektur von Tadao Ando hat sich in Leidenschaft gewandelt und ist heute das Hauptthema meiner Fotografie“, erklärt er. Auch wenn er viel im Innern fotografiert hat (Bibliotheken und Kirchen), so interessiert er sich doch ebenfalls für Gebäudefassaden, ob in Paris vor dem Paradis Latin, dem ältesten Kabarett der Stadt, oder in Hongkong, wo die Wolkenkratzer Symbole der Überbevölkerung der Millionenstädte sind.

Interview

1) Wann haben Sie begonnen zu fotografieren? Wie ist Ihre Karriere in der Fotografie verlaufen?
2013 habe ich angefangen zu fotografieren, zunächst um meine Stadt, Paris, zu entdecken und die Straßen, die Architektur und das Leben der unter...

Das gesamte Interview lesen

Der Künstler

Zusammen mit seinen Eltern verbrachte Thibaud Poirier seine Kindheit in den unterschiedlichsten Städten der Erde. Er verbrachte Zeit in Houston, Montreal, Buenos Aires und Tokyo, und vor allem Tokyo hinterließ bei ihm einen bleibenden Eindruck: „Hier entdeckte ich die Architektur, speziell diejenige von Tadao Ando, und sie wurde zu meiner Leidenschaft“, erklärt er. „Heute ist die Architektur das Hauptobjekt meiner Fotografie, sie wurde allerdings auch Teil meines Berufs.“ Neben seiner Karriere als Fotograf ist Thibaud Poirier ausgebildeter Ingenieur, und arbeitet unter anderem in beratender Tätigkeit im Bereich der Innenarchitektur in Paris. Zu fotografieren begann er im Jahr 2013, als er 26 Jahre alt war und mit einem iPhone bewaffnet die frühen Versionen der Fotobearbeitungs-Apps erforschte. Eines seiner Großprojekte besteht in der Abbildung von Bibliotheken und Kirchen: „Ich wählte Bibliotheken und Kirchen, weil ich eine historische Zeitspanne betrachten wollte, und zeigen wollte, wie Räume mit einer ähnlichen Funktion auf sehr unterschiedliche Art und Weise interpretiert werden können, abhängig von der geographischen Lage über die letzten Jahrhunderte.“ Beeinflusst von Candida Hofer und Hiroshi Sugimoto präsentiert er uns seine Bilder in Abwesenheit menschlicher Gegenwart mit dem Ziel, „ein surreales und zeitloses Portrait dieser Monumente zu erschaffen“.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

Für die Serien zu den Bibliotheken und Kirchen wollte ich eine Verbindung mit diesen majestätischen Orten spüren und sie als Orte zeigen, die bereits seit Jahrhunderten dieselbe Funktion besitzen.

THIBAUD POIRIER

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 130 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

LUDWIG FAVRE

"Ludwig Favre, der 1976 in Senlis geboren wurde, lebt und arbeitet heute in Paris. Kunstgeschichte, multimediale und audiovisionelle Studien, als auch die Weitergabe einer Leidenschaft zwischen Vater und Sohn, waren die Mittel, die das Auge des Fotografen für die Wiedergabe mal...

RICHARD HIRST

Richard Hirst ist einer der bekanntesten Landschaftsfotografen Australiens. Er interessiert sich besonders für die unberührten Strände und Stadtlandschaften rund um Sydney, eine Stadt, der er immer treu geblieben ist und die er seit über 30 Jahren bewundert. Seine Leidenschaft fü...

MINA MIMBU

Weil Kinder die Welt mit ihren eigenen Augen sehen, sehen sie eine Welt, die sich deutlich von der der Erwachsenen unterscheidet. Mina Mimbu hat es sich zum Ziel gesetzt durch ihre Kamera diese Welt auf ihre Weise zu interpretieren und so ihren bunten Porträts ein wenig Zauber ei...