< >

RUSLAN LOBANOV

Queen and her thoughts I

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 145,00$ zu 4.460,00$ ​​​​​​​LETZTER PREISNACHLASS : BIS ZU -50%

Reduziertes Format : GROSS

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 7 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 7 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Ukrainian Ruslan Lobanov is one of the most influential artists in Eastern Europe. Photographing female nudes in black and white, he draws his inspiration from cinema and fashion and produces erotic photographs brazenly flaunting the bodies of sensual woman. In disrupting established codes, the models represent a certain kind of feminine freedom that has earned the photographer remarkable collaborations with the magazine Playboy and the cosmetics group L'Oréal.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

“Nothing is more revealing than nudity, even when it’s dressed.”

RUSLAN LOBANOV

Rund ums Werk

Each image by Ruslan Lobanov is a nude and the photograph's accompanying staging is highly sophisticated. His mentor, the nonconformist artist Helmut Newton, initiator of what has been called "porno chic" in photography, affirmed "Nothing is more revealing than nudity, even when it's dressed." By exploiting a savvy combination of nonchalance and seduction, this citation applies perfectly to the photographer's unique body of work. Dressed in light clothing or partially undressed, his models adopt daring poses that connote them as confident and dominant femmes fatales. Heads held high, they parade in public places while retaining a natural aura. Through the use of black and white, under perfectly controlled lighting that reconstitutes the atmospheres of the 1960s, these cinematic images possess an underlying narrative dimension. Despite the provocative character of his work, Ruslan Lobanov defends a symbol, that of women's beauty and freedom.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

17 Juli 2015

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

LUDWIG FAVRE

Born in Senlis in 1976, Ludwig Favre now lives and works in Paris. Art history, multimedia and audiovisual studies, but also the transmission of a passion between a father and his son were the means that trained the photographer’s eye, sensitive to the reproduction of picturesque...

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

NICOLAS VELTER

Die amerikanische Fotografin wird in den frühen 30er Jahren für ihre Zusammenarbeit mit dem Modemagazin „Harper's Bazaar“ bekannt. Louise Dahl-Wolfe lässt ihre Fotoshoohings draußen, bei Tageslicht stattfinden und wird so Wegbereiterin für eine neue Art der Modefotografie im Frei...