ALASTAIR MAGNALDO

BIOGRAFIE

Für Alastair Magnaldo geht eine Landschaft wesentlich über eine einfache Darstellung hinaus, sie stellt für ihn vielmehr eine Einladung dar. In diesem Sinne sieht er in seinen Fotografien ebenfalls eine Einladung zu träumen und Poesie. Er lässt sich von Kindheitsträumen inspirieren und zaubert in seine Bilder eine Frische und trügerische Naivität, um auf diese Weise eine ihm eigene Welt entstehen zu lassen.  ... Mehr sehen Weniger sehen

" I started to capture landscapes 20 years ago, before giving up, dissatisfied, but by injecting fiction into it, I am targeting fast human time, represented by the train and imposed shamelessly on animals..."

ALLE FOTOGRAFIEN