EDWIN ALDRIN

BIOGRAFIE

Dank seines Doktordiploms der Raumfahrttechnik am MIT (Massachusetts Institute of Technology) im Jahre 1963, wurde Edwin E. Aldrin von der NASA einberufen. 1969 nahm er bei der Apollo 11-Mission teil, bei der er der zweite Mensch war, nach Neil Armstrong, der den Mond betrat. Aldrin verließ die NASA 1971 und 1972 daraufhin auch die Armee, um schließlich als Technischer Berater in der privaten Industrie zu arbeiten.  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN