RIE RASMUSSEN

BIOGRAFIE

Rie Rasmussen wurde 1978 in Kopenhagen geboren und wuchs in einer Familie mit neun Kindern auf. Im Alter von gerade einmal 15 Jahren ging sie nach New York. Dort wurde Sie unter anderem zum Gesicht der Marken „Victoria´s Secret“ und „Gucci“. Neben dem Modeln begann sie eine Karriere als Schauspielerin und ergatterte sich 2002 eine Rolle in Brian De Palmas ""Femme Fatale"". Für den Kurzfilm des Produzenten Luc Besson „Thinning the Herd”, der im Jahr 2004 seine Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes feierte, war Sie sogar hinter den Kameras tätig. Als seine neue Muse, besetzte der Produzent Rie als Hauptbesetzung für die weibliche Rolle in seinem Film „Human Zoo“ "  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN