< >
  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 130,00$ zu 4.550,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

As the fruit of an aesthetic combining dilettantism and a natural flair for geometry, Akila Berjaoui?s images tell little stories with seaside connotations, which the models embody with great sensuality. In colour or in black and white, the photographer pursues her artistic quest with continual reference to women, to the ?50s, ?60s and ?70s, Italian cinema, and to the famous actresses of those eras. She affirms her lineage with the work of Slim Aarons, in which these same personalities flaunt themselves brazenly against an azure blue ? that of infinity pools and waves breaking on the shores of the Pacific. Taken in Sydney in 2012, The Swan humorously depicts the easy-going Australian way of life.

Der Künstler

Akila Berjaoui is a photographer born in the coastal city of Tweed Heads in northern Australia. Given her double culture, she conserves her paternal roots in Beirut, Lebanon, and remains captivated by the Australian beaches that she visited as a child on long holidays in her maternal family. Now living in Sydney where she attended university, Akila Berjaoui first worked as an intern for the fashion magazine Russh before pursuing her career as a fashion designer. The starting point of her photographic career arose a bit later, when she was called in to replace an absent photographer at short notice for a fashion shoot. The shots taken with her Polaroid that day were to seal her artistic fate. Ever since, she has travelled all over the world producing sensual images by continually referring to the touristic atmospheres of the 1970s in the work of Slim Aarons, to the faces of Claude Nori?s young women, or Bruce Weber?s black-and-white portraits.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

LUDWIG FAVRE

"Ludwig Favre, der 1976 in Senlis geboren wurde, lebt und arbeitet heute in Paris. Kunstgeschichte, multimediale und audiovisionelle Studien, als auch die Weitergabe einer Leidenschaft zwischen Vater und Sohn, waren die Mittel, die das Auge des Fotografen für die Wiedergabe mal...

RUSLAN BOLGOV

Ruslan Bolgov wurde 1974 in Klaipeda, Litauen, and der Küste der Ostsee geboren. Seine ersten Bilder stammen aus seiner Teenagerzeit, allerdings verfolgte er sein damaliges Hobby bald nicht weiter. Es brauchte bis nach seinem Studium im Bereich Finance/Economics, bis er sich wied...

THIBAUD POIRIER

Zusammen mit seinen Eltern verbrachte Thibaud Poirier seine Kindheit in den unterschiedlichsten Städten der Erde. Er verbrachte Zeit in Houston, Montreal, Buenos Aires und Tokyo, und vor allem Tokyo hinterließ bei ihm einen bleibenden Eindruck: „Hier entdeckte ich die Architektur...