< >

AORTA

Playspace II

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 135,00$ zu 4.500,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Living in Gothenburg, Sweden, photographers Marco Grizelj and Kristian Krän have collaborated since 1996 under the name AORTA. Alongside their personal artistic practice, both have worked for major companies such as Harvey Nichols, IKEA, Panasonic, Tuborg, Absolut Vodka, American Movie Channel, and have produced fashion photographs for famous magazines such as Schön Magazine or 125 Magazine. After graduating from the photography school of the University of Gothenburg, they decided to combine their talents and make their shared vision of photography a reality. They now create very powerful images that aim to reveal an imaginary world that is both surrealistic and playful. Drawing their sources of inspiration from illustrations or cinema, they assemble and associate different fragments of composed images to create a partially documentary world. An exhibition was held in their honour in London in 2014, the same year that they received the prize for the Moscow photography competition in the fashion photography category.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

Rund ums Werk

Sowohl das Thema als auch die Komposition dieser Fotografie erinnern an gewisse Druckgrafiken aus dem 18. Jahrhundert. Eine junge Frau in einem extravaganten Kostüm erscheint. Sie wurde in einem mit inkongruenten Objekten geschmückten Dekor fotografiert, die dicke Vorhänge ist der Indiz einer gewissen aristokratischen Geziertheit. Die Gestik des Models sowie die Präsenz des zerschlagenen Geschirrs enthüllen eine gewisse Form von unnahbarer Nachlässigkeit und dekadenter Gesellschaft. Dieses Bild erinnert unmittelbar an das Hofleben vor der Französischen Revolution.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

08 Januar 2015

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

THIBAUD POIRIER

Born to expatriate parents, Thibaud Poirier spent his childhood in many cities around the globe, but out of Houston, Montreal, Buenos Aires, and Tokyo, it was the latter that has influenced him the most: “I discovered architecture there, in particular by Tadao Ando, and it became...

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

LUDWIG FAVRE

Born in Senlis in 1976, Ludwig Favre now lives and works in Paris. Art history, multimedia and audiovisual studies, but also the transmission of a passion between a father and his son were the means that trained the photographer’s eye, sensitive to the reproduction of picturesque...