< >

MAN RAY

Noire et blanche, 1926

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 155,00$ zu 155,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter X Tagen XX
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter X Tagen XX

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Zuerst war ich Maler. Als ich dann meine Bilder fotografierte, erkannte ich darin das Interesse diese in Schwarz-weiß zu fotografieren. Eines Tages kam ich sogar dazu, das Original zu zerstören, um einzig die fotografische Reproduktion zu behalten. Seither habe ich nie aufgehört zu glauben, dass die Malerei eine überholte Ausdrucksform ist und dass die Fotografie diese vom Thron stürzen wird, sobald die Anschauung des Publikums visuell erzogen ist…" Man Ray, 1890-1976"  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

Rund ums Werk

Noire et Blanche is a photograph taken by Man Ray in 1926. It shows Kiki of Montpar-nasse, Man Ray?s muse and companion. Her eyes are closed and her head is lying on a table. With her left hand she is holding, next to her face and perpendicular to the table, an African mask. This photograph was published for the first time on 1st May 1926 in the Parisian version of Vogue. Since the cubist discovery of African art, until then scorned by the West, it was common to see artists from the first half of the 20th century to repeat representations of African masks in their works. Following the example of other modern artists, Man Ray cited African art as a model at odds with the traditional representation acknowledged in the West. The photographer went further and provocatively placed two opposing forms of beauty in parallel during a very conservative period.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

23 Juli 2015

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

THIBAUD POIRIER

Born to expatriate parents, Thibaud Poirier spent his childhood in many cities around the globe, but out of Houston, Montreal, Buenos Aires, and Tokyo, it was the latter that has influenced him the most: “I discovered architecture there, in particular by Tadao Ando, and it became...

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

LUDWIG FAVRE

Born in Senlis in 1976, Ludwig Favre now lives and works in Paris. Art history, multimedia and audiovisual studies, but also the transmission of a passion between a father and his son were the means that trained the photographer’s eye, sensitive to the reproduction of picturesque...