HARRY LIEBER

BIOGRAFIE

Der aus Deutschland stammende Harry Lieber entwickelte neben seinem Beruf als Maschinenbauingenieur eine wahre Leidenschaft für die Architekturfotografie. Seit er 2008 dieses Medium für sich entdeckte, produziert er Bilder von modernen Gebäuden, wobei er versucht, nicht deren konkrete, sichtbare Realität zu zeigen, sondern die Strukturen, Formen und Linien, aus denen sie bestehen, hervorzuheben. Diese Herangehensweise drückt die reine Schönheit seiner Motive aus und offenbart ein grafisches Spiel, das seinen Ursprung im Minimalismus findet. Die Darstellung von linearen Designs erinnert spürbar an eine Rückbesinnung auf das Wesentliche der Dinge. Harry Lieber wurde von der Kritik hoch gelobt und hat seine Arbeiten bei zahlreichen Gelegenheiten gezeigt, unter anderem 2012 in Dänemark auf der Internationalen Fotoausstellung und 2015 in Paris."  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN