• 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 130,00$ zu 130,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Launching this collection were giant images by Kodak, in the hall of Grand Central Station in New York, which the firm used at the time to proclaim its photographic omnipotence. Used as advertising tools in the legendary Manhattan train station from 1950 to 1990, the plastered images were transparent and backlit, with exceptional dimensions spanning 18 metres wide by 6 metres high. This was a first in the world of photography. Through their spectacular, almost surrealistic stagings, these panoramas became communication tools in service to the promotion of the brand’s film and cameras. In true soap-opera style, for over 40 years Kodak Colorama Display staged the story of ideal families with exemplary lives, without contradiction or contestation. In other words, the very expression of the post-war American dream, in its most pleasant and universally adoptable form.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

« Je suis un grand fan de la collection Colorama. Elle me fait voyager dans une époque que j’adore, ces photos sont pleines d’insouciance et de joie. J’aime m’y plonger pour revivre encore et encore cette période pleine d’espoir et d’optimisme… Ces photos sont comme de délicieux bonbons »

KODAK COLORAMA DISPLAY COLLECTION - HANK MAYER

Rund ums Werk

Das Kodak Colorama Display ist ein monumentales Unternehmen der Firma Kodak ab 1950 und besteht daraus riesige, von innen beleuchtete Plakate für Grand Central Station in New York zu entwickeln. Durch ihre surrealen Inszenierungen, mit dem Ziel den „American Way of Life“ widerzuspiegeln, wurden die Panoramaaufnahmen zu wahren Werkzeugen für Werbung und Vertrieb der Filme und Fotoapparate der Marke Kodak. Die Fotografie stammt von Hank Mayer aus dem Jahr 1959 und verherrlicht Amerika, die Familie und selbst die gesamte Freizeitgesellschaft.

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

31 März 2017

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

DAMIEN DUFRESNE

As Damien Dufresne says himself: "I let my hands do the talking". His approach is totally new in that it's at the crossroads of makeup, body art, artistic direction and photography. The resulting complexity, technicality and beauty are impressive. Damien Dufresne, a make-up arti...

PEDRO JARQUE KREBS

Ferocious beauties isolated from all context, as though they had been captured in their most secret intimacy, this is the remarkable artistic gesture of Peruvian photographer Pedro Jarque Krebs, restoring to the animals some of their stolen dignity. After studying philosophy at t...

THIBAUD POIRIER

Born to expatriate parents, Thibaud Poirier spent his childhood in many cities around the globe, but out of Houston, Montreal, Buenos Aires, and Tokyo, it was the latter that has influenced him the most: “I discovered architecture there, in particular by Tadao Ando, and it became...