< >

DAMIEN DUFRESNE

BLIND SILENCE II

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 155,00$ zu 8.380,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

Damien Dufresne ist ein untypischer Fotograf. Seine künstlerischen Ursprünge liegen in den sehr „genormten“ Bereichen Make-up und Werbung, in der Kunstfotografie hat er jedoch die Freiheit gefunden, die es ihm erlaubt seinem Talent freien Lauf zu lassen: „Endlich kann ich meiner Fantasie und meinem künstlerischen Instinkt folgen. Ich lasse alles zu. Ich mache Bilder, die für mich einen Sinn haben. Es ist meine Art, ohne Worte zu verwenden, Geschichten zu erzählen und Emotionen zu teilen.“...

Interview

Wie ist Ihre Leidenschaft für die Fotografie entstanden?
Ich habe lange Zeit als Make-up-Artist in Fotostudios gearbeitet, an der Seite eines Fotografen. Hier ist die Lust entstanden selbst Fotos zu machen.
Was zieht Sie besonders...

Das gesamte Interview lesen

Der Künstler

"Damien Dufresne zählt zu einem der unkonventionellen Fotografen. Bekanntheit erlangte er im Bereich der Kosmetik und in der Werbung. In der Kunst hat er die Möglichkeit die strengen Regeln der Modewelt zu überwinden. „Die Kunstfotografie verschafft mir eine wirkliche Freiheit, ich kann meiner Fantasie freien Lauf lassen. Ich möchte keinesfalls kontrovers sein, aber ich mache vor nichts Halt. Ich folge meinem Instinkt. Ich kreiere Bilder die aussagekräftig sind und zu mir sprechen.“ „Zeichnen, Malen und Fotografieren sind für mich Ausdrucksmittel um Geschichten ohne Worte, Form, Sprache oder einer anderen Art der Kommunikation zu erzählen.“ „ Die Technik ist kein Selbstzweck, sondern ein Mittel zur Unterstützung der Kreativität...Emotionen sind dabei das Wichtigste für mich...“ Seine Stärke: Kreativität Seine Einzigartigkeit: Textur und Farbe Seine Motivation: Leidenschaft Damien Dufresne hat in Paris, Seoul, Mailand, New York und Tokyo gearbeitet. Derzeit lebt er in Shanghai. Veröffentlichungen: 2005 „Wach auf“ Assouline Verlag 2013 „Haut“ Assouline Verlag 2018 „One“ Selbstveröffentlichung, Drucker: Shanghai Artron Einzelausstellungen: 2012 Espace Pierre Cardin, Paris, Frankreich 2014 “Peinture sur soi”, Edward Achour Paris, Paris, Frankreich 2016 “Weird”, Salon H St. Germain des Près, Paris, Frankreich 2016 ""Durch Ihre Augen"" ""Marie Dalgar 7. Crossover Art Project, Shanghai, China 2018 ""Clandestins"", YellowKorner Francs Bourgeois Gallery, Paris, Frankreich "  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

Ich lasse meine Hände sprechen

DAMIEN DUFRESNE

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

BERNHARD HARTMANN

Der Fotograf Bernhard Hartmann liebt es in seine Fotografien kulturelle Bezüge einzubauen. Für seine neue, bunte Serie hat sich der Künstler von der romantischen Malerei inspirieren lassen. Hier vereint er Stilleben und Nachbearbeitung mit dem Computer, um Farbtöne und subtile Fo...

RUSLAN BOLGOV

Ruslan Bolgov wurde 1974 in Klaipeda, Litauen, and der Küste der Ostsee geboren. Seine ersten Bilder stammen aus seiner Teenagerzeit, allerdings verfolgte er sein damaliges Hobby bald nicht weiter. Es brauchte bis nach seinem Studium im Bereich Finance/Economics, bis er sich wied...

CLAUDE DEGOUTTE

Bereits 1985 hält Claude Degoutte die ersten mit Tags versehenen Metros fest und findet seine Werke schnell auf den Seiten prestigeträchtiger Magazine wie Stratégies, Pilote oder auch Photo Revue wieder. Seit 2012 widmet er sich der Street-Art-Fotografie und veröffentlicht drei ...