MINA TESLARU

BIOGRAFIE

Mina Teslaru wurde 1982 in Bukarest geboren und ist eine rumänische Fotografin, die in New York lebt. Ihre Kindheit war geprägt vom Theater, von talentierten Schauspielern, ausgefallenen Accessoires und verstaubten alten Kostümen. Ihre Sommer in Rumänien waren gekennzeichnet durch Spaziergänge am Ufer des Schwarzen Meeres, mit einer Plastikkamera in der Hand. Erst als sie 2007 im Alter von 24 Jahren in New York ankam, erlag sie dem Charme von Coney Island, dem Hauptmotiv ihrer Bilder. Viele Publikationen würdigen inzwischen ihre künstlerische Arbeit, die sich nicht nur auf das Medium Fotografie beschränkt; Mina Teslaru produziert auch Lichtinstallationen. Seit 2010 nimmt sie an Sammelausstellungen in den Staaten New York und Kalifornien teil. In Europa werden ihre traumhaften Bilder erst seit Kurzem entdeckt, seit Le Bon Marché in Paris ihr 2015 eine Ausstellung widmete.  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN