FANG TONG

BIOGRAFIE

Die chinesische Fotografin Fang Tong lebt und arbeitet heute in Vancouver. Die multidisziplinäre Künstlerin zog 2001 nach Kanada und studierte zunächst an der traditionellen Fakultät für Bildende Kunst in Shanghai und später an der Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs (ENSAD) in Paris. Nachdem sie mit vielen Kunstformen experimentiert hatte, darunter Ölmalerei, Design und Bildhauerei, interessierte sie sich immer stärker für die Fotografie, ihr bevorzugtes Gebiet. Fang Tong arbeitet heute als Grafikdesignerin für eine Online-Spielefirma und produziert neben ihres Berufs fotografische Projekte. Ihre narrativen Bilder, die von der Mode- und Filmwelt inspiriert sind, haben ihr viele Auszeichnungen eingebracht. Sie erhielt 2015 den ersten Preis beim Nikon Photo Contest, gewann 2014 Bronze beim PX3 (Prix de la Photographie, Paris) und wurde 2013 ausgewählt, um eine der neuesten Kameras von Sony zu bewerben."  ... Mehr sehen Weniger sehen

" The imaginary world is strangely familiar while the narrative arc takes the audience on a hyperrealistic journey through the subconscious of people."

ALLE FOTOGRAFIEN