ANDRE ROBE

BIOGRAFIE

Seit 1997 kauft der Sammler André Robé Dias aus den persönlichen Archiven von Privatpersonen. Er erwirbt und sammelt nicht nur die Dias: Ihm ist es wichtig, eine Sammlung sorgsam ausgewählter, begründeter Bilder aufzubauen. Eine stilistische Kohärenz eng mit einer ikonografischen Forschung verbunden, bildet ein logisches Ganzes. André Robé wird so zum Schöpfer eines Werkes, das ihm selbst ähnelt. Aus der Vergessenheit gerettet, stammen die Fotos aus der Intimität des Privatem und werden zu Ikonen erhoben.  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN