MATTHIAS BARTH

BIOGRAFIE

Matthias Barth lebt und arbeitet in München als Berufsfotograf und Kameramann. 1995 beginnt er seine Karriere an der Bayrischen Akademie für Film und nimmt an den Aufnahmen verschiedener Dokumentar- und Fernsehfilme teil. Von 2012 bis 2013 erfüllt er sich einen Traum mit einem Roadtrip von München bis ins Tibet. Er durchquert dabei mehr als zehn verschiedene Länder mit ganz unterschiedlichen Kulturen und Landschaften – von Österreich nach Rumänien, quer durch die Türkei und Pakistan bis ins ferne Indien. Nepal bildete die Endstation seiner Reise. Seine mehr als 38 000 km lange Reise dokumentiert der Künstler mit einer Vielzahl von Fotos mit atemberaubenden Landschaften, Städten und großartigen Menschen, denen er begegnen konnte. Ebenso drehte er Dokumentationen zu verschiedenen Themen mit persönlichen Erfahrungsberichten, Eindrücken und Erlebnissen.  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN