< >

Jörg DICKMANN

SHANGHAI SKYLINE

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von 155,00$ zu 4.730,00$

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 10 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 10 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Rund ums Werk

While Massimo Siragusa remains fascinated by the architecture of his native Italy, it is as much for its beauty as for its contradictions. In his view, no photograph can simply document or describe a place, its status as an image obviously includes an element of ambiguity and illusion. This is the dimension that enables him to share such different points of view and ideas. A photograph can therefore have several meanings, while contributing to the construction of the human conscience. Photographed from a sufficiently distanciated perspective, lit by bright and homogenous lighting, the architecture, gardens or public squares captured by the artist acquire a certain monumentality and sense of permanence. This is counterbalanced however by the suggestion of the presence of humans, who make these sites more lively, animated and colourful. A central concern for Siragusa, this almost systematic human presence enables us both to evaluate the scale of these vast spaces and to reveal the relationships that humans maintain with their environment.

Der Künstler

Der 1973 im Sauerland geborene Künstler Jörg Dickmann arbeitet heute von München aus. Als autodidaktischer Fotograf interessierte er sich seit seiner Kindheit für die Fotografie und nahm seinen Vater, der untrennbar mit seiner Spiegelreflexkamera verbunden war, zum Vorbild. In den frühen Tagen machte Jörg während der Ferien Polaroid-Schnappschüsse zum Spaß und ohne besonderen Ehrgeiz. Sein Talent für Aufnahmen und digitale Nachbearbeitung entwickelte sich Ende der neunziger Jahre. Mit einer digitalen SLR bewaffnet, begann er, seine Bilder in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Diese wurden später in verschiedenen deutschen Magazinen (Foto Praxis, Focus oder ELLE City) veröffentlicht. Jörg Dickmanns Lieblingsthemen sind Stadtlandschaften, Straßenszenen, Architektur und die Energie des Lichts. Als begeisterter Weltenbummler produziert er hauptsächlich Aufnahmen mit Langzeitbelichtung, wobei er sich hier vor allem auf den chromatischen Reichtum der nächtlichen Städte konzentriert.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 
Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 
Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 
Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unserem professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez schenkt dem Publikum mit seiner Kunst eine außergewöhnliche Sicht auf die Welt, die uns umgibt. Seine betörenden Porträts sind minutiös durchdacht und schaffen Momente purer Utopie. Einem Choreografen gleich komponiert er jedes seiner Bilder wie einen Tanz voller ...

RUSLAN BOLGOV

Ruslan Bolgov wurde 1974 in Klaipeda, Litauen, and der Küste der Ostsee geboren. Seine ersten Bilder stammen aus seiner Teenagerzeit, allerdings verfolgte er sein damaliges Hobby bald nicht weiter. Es brauchte bis nach seinem Studium im Bereich Finance/Economics, bis er sich wied...

CLAUDE DEGOUTTE

Bereits 1985 hält Claude Degoutte die ersten mit Tags versehenen Metros fest und findet seine Werke schnell auf den Seiten prestigeträchtiger Magazine wie Stratégies, Pilote oder auch Photo Revue wieder. Seit 2012 widmet er sich der Street-Art-Fotografie und veröffentlicht drei ...