ANNE-CATHERINE BECKER-ECHIVARD

BIOGRAFIE

Anne-Catherine Becker-Echivard (ACBE), in Paris geboren, widmet sich seit 1996 der Fotografie. Die Originalität ihrer Werke liegt hauptsächlich in der Inszenierung von Speisefischen in bizarren Panoramen des menschlichen Alltags, in Rollenspielen, in Fabeln und moralischen Geschichten, in denen sie als menschliche Karikaturen einen ironischen Blick auf unsere Konsumgesellschaft werfen. Die Pinakothek von Paris widmete der Künstlerin im Jahr 2007 eine Ausstellung. 2009 eröffnete ACBE ihr eigenes Fotostudio in Berlin.  ... Mehr sehen Weniger sehen

ALLE FOTOGRAFIEN