Filter

VERTICAL

Refine by AUSRICHTUNG: VERTICAL

SQUARE

Refine by AUSRICHTUNG: SQUARE

PANORAMIC

AUSRICHTUNG PANORAMIC is not selectable

HORIZONTAL

Refine by AUSRICHTUNG: HORIZONTAL

Rot

Refine by Farben: Rot

Rosa

Refine by Farben: Rosa

Grau

Refine by Farben: Grau

Grün

Refine by Farben: Grün

Nachtblau

Refine by Farben: Nachtblau

Himmelblau

Refine by Farben: Himmelblau

Schwarz

Refine by Farben: Schwarz

Mehrfarben

Refine by Farben: Mehrfarben

Lila

Refine by Farben: Lila

Orange

Refine by Farben: Orange

Gelb

Refine by Farben: Gelb

Blau

Refine by Farben: Blau

Schwarz und weiß

Refine by Farben: Schwarz und weiß

Beige

Refine by Farben: Beige

Weiß

Refine by Farben: Weiß
Refine by GRÖSSE: Klassisch
Refine by GRÖSSE: Groß
Refine by GRÖSSE: Riese
Refine by GRÖSSE: Collector
Refine by GRÖSSE: Exception
Refine by Verfügbarkeiten: In einer Galerie sofort Abholen
Refine by Verfügbarkeiten: Verfügbar, innerhalb von 72 Stunden geliefert
  1. Kunstfotografien
  2. /
  3. Dream und Creation
  4. /
  5. Surrealistisch

Surrealistisch

135 Fotografien Surrealistisch

Der Surrealismus ist eine künstlerische Bewegung des 20. Jahrhunderts. Die Künstler, die dieser Strömung nahestehen, versuchen in erster Linie gegen die Normen und Stereotypen anzukämpfen.
 ... Mehr sehen Weniger sehen

Vorschläge

Vorschläge

Ergebnis: 135 Fotografie

Der Surrealismus ist eine künstlerische Bewegung des 20. Jahrhunderts. Die Künstler, die dieser Strömung nahestehen, versuchen in erster Linie gegen die Normen und Stereotypen anzukämpfen. Ihr Ziel ist es, den Traum als Ausdruck des Unterbewussten als Grundlage für ihren künstlerischen Ausdruck zu verwenden. Es handelt sich bei dieser Bewegung um eine Kunstrichtung voller Freiheit und Originalität, die vorallem durch André Breton, dem Autor des Surrealistischen Manifests, bekannt wurde. Heute fühlen sich viele Fotografen dieser Bewegung zugehörig. In dieser Kollektion von YellowKorner finden Sie eine Auswahl an surrealistischen Bildern in limitierter und nummerierter Edition. Entdecken Sie diese Werke ohne logische Konstruktionen, die dem Irrationalen, dem Absurden und den verrücktesten Träumen einen Platz einräumen. Lassen Sie sich von der Fantasie dieser Bilder überzeugen und die, in Ihrer Wohnung, jeden Besucher zum Träumen bringen werden. Je nach Lust und Laune kann eine surrealistische Fotografie einen Kontrast erzeugen oder für Harmonie im Raum sorgen, denn sie ist in jedem Fall ein Vektor für Emotion und Gefühl. Mit den Bildern von Christine Ellger tauchen Sie vollständig in ein zeitloses und surrealistisches Werk ein. Die Künstlerin fertigt zunächst Bilder von unendlicher Schönheit an, um ihnen dann anschließend eine Geschichte zu erfinden. Sie werden überwältigt sein, von diesem Arbeiter, der scheinbar die Sterne erhellt, von der Begegnung eines Klaviers und einer Giraffe mitten in den Wolken oder von der Poesie einer sanften Hügellandschaft. Diesem Stil folgt auch der Künstler Alastair Magnaldo. Er arbeitet, auf dieselbe Weise, in der Postproduktion damit beispielsweise weiße Sterne in einen dunklen Nachthimmel hinzuzufügen, die Seiten eines Buches zu hunderten davonfliegen zu lassen oder ein Boot zwischen Sand, Muscheln und Meerestieren schwimmen zu lassen. Seine verrückte und unmögliche Welt ist verführerisch, denn sie verwickelt jeden in eine ihm eigene Vorstellung. Für Andrea Pavan verliert die Welt ihre Bezugspunkte, die Grenzen werden in alle Richtungen verschoben. Er spielt mit den Formen, mit Architektur – sein Lieblingsbereich – und lädt auf Reisenohne Ziel ein. In einer Innendekoration wirken diese Werke beinahe hypnotisch.