MARKUS BURKE

BIOGRAFIE

Markus Burke ist 1978 in der Nähe von München geboren, wo er noch heute lebt und arbeitet. Schon in jungen Jahren entdeckt er die Fotografie dank der Lektüre zahlreicher Magazine und Fachzeitschriften. Seither ist er ein leidenschaftlicher Fotograf. Er besucht die Hochschule für Mode und Design in München, wo er im Jahr 2009 erfolgreich diplomiert. Markus Burke ist für seine außerordentliche Zusammenarbeit mit international renommierten Magazinen wie CQ, AD, Playboy, Bloomberg und Die Zeit bekannt, wo er sein Können besonders im Bereich von Modeporträts und Fotoreportagen zum Ausdruck bringt. Parallel dazu arbeitet er auch an persönlichen Projekten, die durch einen äußerst sensiblen und kontemplativen Ansatz bestechen. Die Fotoserie „Orte“ war für den Künstler eine einmalige Chance um in ferne Länder (China, Japan, USA) zu reisen. Sein Interesse gilt aber auch seiner Heimat, wobei er sich besonders für den Norden Deutschlands interessiert. Im Mittelpunkt seiner Werke steht die Ostsee die sich in den Sommermonten zunehmend großer Beliebtheit erfreut. Markus Burke schenkt uns wunderschöne Aufnahmen, in denen er die Poesie und die Ästhetik der Ostsee auf einzigartige Weise unterstreicht  ... Mehr sehen Weniger sehen