ALAIN BUU

BIOGRAFIE

Alain Buu wird 1960 in Paris geboren und verbringt seine Kindheit in Frankreich und Vietnam. 1986 beginnt er als Fotojournalist zu arbeiten; ab 1989 ist er für die Bildagentur Gamma tätig. Alain Buu entdeckt Afghanistan infolge der Ereignisse des 11. Septembers 2001 und entschließt sich, dorthin zurückzukehren, „um die unbändige und authentische Schönheit dieses einzigartigen Landes zu dokumentieren.“ Der 1967 veröffentlichte Roman „Die Steppenreiter“ von Joseph Kessel dient ihm als Reiseführer.  ... Mehr sehen Weniger sehen