LETZTE CHANCE : KOSTENLOSE LIEFERUNG

ALASTAIR MAGNALDO

La mer

  • 1. Größe
  • 2. Ausführung
  • 3. Rahmen

Wahl der Größe

Wahl der Ausführung

Gesamtbetrag : Rahmenlos

Vorheriger Schritt

Wahl des Rahmens

Gesamtbetrag :

Vorheriger Schritt
Limitierte Edition von CHF 140,00 zu CHF 4.700,00

Größe, Ausführung und Rahmen wählen

Details zum Werk

LIEFEROPTIONEN

Verfügbar in der Galerie
Sofortige Rücknahme in der Galerie
Lieferung in Galerie
unter 11 Tagen Gratis
Hauszustellung
unter 11 Tagen Gratis
Hauszustellung, Collector, Giant, Exception
unter 11 Tagen Gratis

Weitere Informationen zur Lieferung

Der Künstler

Alastair Magnaldo lernte die Fotografie im Alter von zehn Jahren kennen, wo besonders die Lichtwirkungen der Schwarz-weiß Abzüge einen starken Eindruck hinterlassen haben. Seitdem versucht er überwiegend, dieses Licht in seinen Kompositionen wiederzugeben, wobei die Farbe nur dann genutzt wird, um eine bestimmte Atmosphäre zu bekräftigen. Seine fotografische Energie widmet er fast ausschließlich der Ausarbeitung eines persönlichen Fotografie-Verfahrens.  ... Mehr sehen Weniger sehen

Alle Fotografien

“I started to capture landscapes 20 years ago, before giving up, dissatisfied, but by injecting fiction into it, I am targeting fast human time, represented by the train and imposed shamelessly on animals...”

ALASTAIR MAGNALDO

Details zum Werk

Datum der Aufnahme

20 Oktober 2009

Thema des Werks

KUNSTFFOTOGRAFIE LIMITERTE EDITION

 

Paris, New York, Tokyo...

Mehr als 90 Galerien in der Welt, um unsere Kollektionen zu entdecken und sich von unseren Galeristen beraten zu lassen

Galerie finden

 

Limitierte und nummerierte Edition

Alle Fotografien sind mit einem Echtheitszertifikat in limitierter und nummerierter Edition ausgestattet.

Entdecken

 
 

Abzüge in Galeriequalität

Die Originalabzüge werden in unseren professionellen Fotolabor unter der Aufsicht der Künstler hergestellt.

Fotolabor

KOSTENLOSE Abholung in der Galerie

Kostenlose Abholung in der Galerie.

Lieferung

Unsere Spitzenkünstler

DAMIEN DUFRESNE

As Damien Dufresne says himself: “I let my hands do the talking”. His approach is totally new in that it’s at the crossroads of makeup, body art, artistic direction and photography. The resulting complexity, technicality and beauty are impressive. Damien Dufresne, a make-up artis...

PEDRO JARQUE KREBS

Ferocious beauties isolated from all context, as though they had been captured in their most secret intimacy, this is the remarkable artistic gesture of Peruvian photographer Pedro Jarque Krebs, restoring to the animals some of their stolen dignity. After studying philosophy at t...

ALFREDO SANCHEZ

Alfredo Sanchez was not predestined for photography. Born in Mexico in 1954, he studied law and took up a career in the private sector. “My free time was spent playing tennis, horse riding, and let’s not forget my favourite pastime: photography,” he says. Much later, towards the ...