Florian Müller

The Essence series is composed of 12 photographs numbered in ascending order. Each piece represents an abstract vision of the same landscape. Beyond illustration, the series returns to the artist?s favourite idea, being aware that the only invariable in this world is the certitude that nothing is constant. With the great freedom, nearing lyrical abstraction, enabled by visual language, Florian Muller distances himself from the real and transforms the landscape. The spectator is not asked to question what he sees but to question what he feels. These are photographic poems resulting from direct expression and which conjure up a personal emotional response. The artist doesn?t flaunt his savoir faire but proposes his ability to see. To portray the theme of the permanence of movement, the photographer takes up the codes of Op Art and creates vibrant images. He superimposes strongly contrasting coloured layers. The human eye is unable to adapt and the juxtaposition of these colours creates a slight retinal vibration which gives the illusion of movement.

Details
1. Größe auswählen
Unsere Formate

Klassisch

36x24cm

Icon

19.5x13cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

Icon

19.5x13cm

Klassisch

36x24cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

product.actions.title
Add to cart options
Bitte wählen Sie die Abmessungen
Lieferung
EXPRESSLieferung in unseren Galerien
GRATIS
Lieferung nach Hause
Größe Standard Lieferung
Icon, Klassich, Colorful,Großformat 10€
Riese, Collector, Exception 79€
Rückgabe
Sie verfügen über eine Zeitspanne von 14 Tagen (ab Erhalt Ihrer Bestellung) um uns Ihren Wunsch nach einem Umtausch oder einer Rückgabe zu melden. Um diesen Antrag zu stellen, nehmen Sie bitte mit unserem Kunden-Service Kontakt auf.
Diese Fotografien könnten gefallen ...
Der Künstler
Florian Müller

1974 geboren, lebt und arbeitet Florian Muller heute als Journalist und Fotograf in Köln. Im Alter von zwölf Jahren beschäftigte er sich zum ersten Mal mit der Fotografie und hat seitdem niemals damit aufgehört. Er holt seine Inspiration beim Spazierengehen und beobachtet die Welt durch sein Kameraobjektiv. Florian Muller arbeitet in Form von Serien. Er erkundet und analysiert das oft wiederkehrende Thema der Bewegungskontinuität.

The YellowKorner Quality
High quality prints crafted by experts
More info
Zuletzt angesehen