Angelika Buettner

Germany

Bei einem Konzert im Oktober 1980 entschließt sich Richard Bella Rock-Fotograf zu werden. 1985 lässt er sich in London nieder und geht zum angesehenen Melody Maker . Das Wochenmagazin ist DIE Referenz der britischen Musikpresse. Seitdem hat er für zahlreiche Künstler und Magazine gearbeitet (seine Fotos von Nirvana sind 2011 in der Neuauflage von Nevermind erschienen).

Weiterlesen