AORTA

Sowohl das Thema als auch die Komposition dieser Fotografie erinnern an gewisse Druckgrafiken aus dem 18. Jahrhundert. Eine junge Frau in einem extravaganten Kostüm erscheint. Sie wurde in einem mit inkongruenten Objekten geschmückten Dekor fotografiert, die dicke Vorhänge ist der Indiz einer gewissen aristokratischen Geziertheit. Die Gestik des Models sowie die Präsenz des zerschlagenen Geschirrs enthüllen eine gewisse Form von unnahbarer Nachlässigkeit und dekadenter Gesellschaft. Dieses Bild erinnert unmittelbar an das Hofleben vor der Französischen Revolution.

Mehr lesen Weniger lesen

Erstellen Sie Ihre Kunstfotografie nach Maß

1
2
3
Format
Ausführung
Rahmen

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

Lieferung in Galerien
Kostenlose Rücksendung innerhalb 14 tage
Kunstfotografie mit Echtheitszertifikat
Sorgfältig verpackte und während des Transports gesicherte Fotografien
Lieferung vor Weihnachten!
Lieferung
EXPRESSLieferung in unseren Galerien
GRATIS
Lieferung nach Hause
Größe Standard Lieferung
Icon, Klassich, Colorful,Großformat 14.95 CHF
Riese, Collector, Exception 134 CHF
Rückgabe
Sie verfügen über eine Zeitspanne von 14 Tagen (ab Erhalt Ihrer Bestellung) um uns Ihren Wunsch nach einem Umtausch oder einer Rückgabe zu melden. Um diesen Antrag zu stellen, nehmen Sie bitte mit unserem Kunden-Service Kontakt auf.
Der Künstler
AORTA

Living in Gothenburg, Sweden, photographers Marco Grizelj and Kristian Krän have collaborated since 1996 under the name AORTA. Alongside their personal artistic practice, both have worked for major companies such as Harvey Nichols, IKEA, Panasonic, Tuborg, Absolut Vodka, American Movie Channel, and have produced fashion photographs for famous magazines such as Schön Magazine or 125 Magazine. After graduating from the photography school of the University of Gothenburg, they decided to combine their talents and make their shared vision of photography a reality. They now create very powerful images that aim to reveal an imaginary world that is both surrealistic and playful. Drawing their sources of inspiration from illustrations or cinema, they assemble and associate different fragments of composed images to create a partially documentary world. An exhibition was held in their honour in London in 2014, the same year that they received the prize for the Moscow photography competition in the fashion photography category.

Die YellowKorner-Qualität
Hochqualitative Abzüge aus Expertenhand
Mehr Informationen
Zuletzt angesehen