Bernhard Hartmann

MUNICH OPERA AT GÄRTNERPLATZ

Über diesen Fotografen

In recent years, Bernhard Hartmann has been photographing theatres and opera houses in various regions of Germany. The Munich Opera at Gätnerplatz is located on Max-Joseph-Platz. It was Maximilian I of Bavaria who ordered its construction. The plans were drawn by Karl von Fischer, who was inspired by the Odéon in Paris. The theatre opened its doors in 1818. This first theatre was destroyed in a fire in 1823. It was immediately rebuilt and reopened in 1825. The second theatre was designed by Leo von Klenze. In 1930, the building was modified in order to provide a wider stage and modernised facilities. In October 1943, it was destroyed when the city was shelled. Architect Gerhard Moritz Graubner recreated the original Neoclassical building after the war, based on Karl von Fischer?s plans.

Mehr lesen Weniger lesen

Erstellen Sie Ihre Kunstfotografie nach Maß

1
2
3
Format
Ausführung
Rahmen

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

Nächster Schritt

Vorheriger Schritt

KOSTENLOSE Lieferung in Galerien
KOSTENLOSE Rücksendung innerhalb von 15 Tagen
Kunstfotografie mit Echtheitszertifikat
Sorgfältig verpackte und während des Transports gesicherte Fotografien
Nur noch wenige Exemplare verfügbar. Bestellen Sie schnell, bevor diese Fotografie vergriffen ist!
Nur noch wenige Exemplare verfügbar. Bestellen Sie schnell, bevor diese Fotografie vergriffen ist!
Nur noch wenige Exemplare verfügbar. Bestellen Sie schnell, bevor diese Fotografie vergriffen ist!
Lieferung vor Weihnachten!
Delivery
Delivery in Galleries
Free
Home delivery
Article Standard delivery
Classic, Selection, Large 10€
Giant, Collector, Exception 79€
Return
You have two weeks (from receipt of your order) to notify us about your return request. To do so, please contact our customer services who will outline the procedure.
Der Künstler
Bernhard Hartmann

Bernhard Hartmann wurde 1954 in Frankfurt geboren und begann im Alter von 14 Jahren als Fotograf für eine große deutsche Zeitung zu arbeiten. Nach Abschluss seines Kunststudiums wandte er sich der Landschaftsfotografie zu. Er schafft dramatische und bewegende Bilder, die häufig mit den romantischen Kunstwerken Caspar David Friedrichs verglichen werden. Besonders gerne fotografiert Bernhard Hartmann Orte, an denen Kunst betrieben und zum Ausdruck gebracht wird. So schuf er Fotoserien von Opernhäusern, Theatern oder aber Landhäusern in Europa.

Die YellowKorner-Qualität
Hochqualitative Abzüge aus Expertenhand
Mehr Informationen
Zuletzt angesehen