Nicolas Evariste

Elephas Maximus

Über diesen Fotografen

Through this series of portraits of animals, I wanted to convey an emotion while disregarding the reconstituted/prefabricated environment found in zoos and focusing entirely on the subject.I played on contrasts, pushing them to the extreme, and also on original framings, resulting in a minimalist and highly stylised series.

Details
1. Größe auswählen
Unsere Formate

Klassisch

36x24cm

Icon

19.5x13cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

Icon

19.5x13cm

Klassisch

36x24cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

product.actions.title
Add to cart options
Bitte wählen Sie die Abmessungen
Delivery
Delivery in Galleries
Free
Home delivery
Article Standard delivery
Classic, Selection, Large 10€
Giant, Collector, Exception 79€
Return
You have two weeks (from receipt of your order) to notify us about your return request. To do so, please contact our customer services who will outline the procedure.
Diese Fotografien könnten gefallen ...
Der Künstler
Nicolas Evariste

Nicholas Evariste stammt aus dem Städtchen Granville im Département Manche. 2006 macht er seine ersten Schritte als Fotograf. Von Anfang an hat er eine Vorliebe für die Schwarz-Weiß-Fotografie und das rechteckige Format. Das Streben nach Ästhetik und Minimalismus ist prägend für die Arbeiten von Nicholas Evariste. Die Fotografie ist für ihn Ausdrucksmittel und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, in die Ferne zu schweifen. Der Künstler strebt in seinen Bildern nicht eine exakte Darstellung der Realität an, sondern möchte dem Betrachter seine persönliche und künstlerische Auffassung dessen vermitteln, was uns umgibt. In den meisten seiner Fotoserien nimmt die Natur einen wichtigen Platz ein, aber Nicolas Evariste gefällt es auch, seinen künstlerischen Horizont zu erweitern und Neues zu entdecken.

The YellowKorner Quality
High quality prints crafted by experts
More info
Zuletzt angesehen