Mark Tipple

Dark Paradise

Über diesen Fotografen

Der Fotograf fokussiert auf den Ozean in seinen unterschiedlichsten Formen und humanen Interaktionen. Der Mensch steht im Mittelpunkt seines Schaffens: der Künstler betrachtet und hinterfragt die Beziehungen der Australier zu ihrem Umfeld. Das Brechen der Wellen, sobald sie mit dem Wasser in Kontakt treten ist von atemberaubender und gleichzeitig völlig überraschender Schönheit. Das gleiche gilt für die Vielfalt der Farben und Formen der Unterwasserwelt, die über Mark Tippels Objektiv eingefangen werden konnten und die den Betrachter in eine pittoreske und unendliche Ozeanwelt eintauchen lassen.

Details
1. Größe auswählen
Unsere Formate

Klassisch

36x24cm

Icon

19.5x13cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

Icon

19.5x13cm

Klassisch

36x24cm

Colorful

48x32cm

Groß

90x60cm

Riesig

120x100cm

Kollektion

180x120cm

Ausnahme

225x150cm

product.actions.title
Add to cart options
Bitte wählen Sie die Abmessungen
Delivery
Delivery in Galleries
Free
Home delivery
Article Standard delivery
Classic, Selection, Large 10€
Giant, Collector, Exception 79€
Return
You have two weeks (from receipt of your order) to notify us about your return request. To do so, please contact our customer services who will outline the procedure.
Diese Fotografien könnten gefallen ...
Der Künstler
Mark Tipple

Mark Tipple ist ein australischer Fotograf, der sich auf Meeres-Dokumentarfilme spezialisiert hat. Er hat eng mit sozialen Wohlfahrtsorganisationen in Australien und in benachbarten Ländern zusammengearbeitet. Sein wichtigstes Werk trägt den Titel „The Underwater Project“, bei dem er die Beziehung der Australier zum Ozean aufzeigt. Seine Fotografien – besonders vielfältig, breitgefächert und zutiefst human – wurden schon in zahlreichen Magazinen wie The Australian, The Independent und National Geographic veröffentlicht.

The YellowKorner Quality
High quality prints crafted by experts
More info
Zuletzt angesehen